Be aware - Sensibilisierung & Empowerment in interkulturellen Begegnungen

Die letzten Monate haben bei vielen den Eindruck bestärkt, dass die Spaltung der Gesellschaft – v.a. auch mit Blick auf Fragen von Flucht, Migration und Inklusion – tiefer geworden ist. Migrant_innen, Geflüchtete und ihre Unterstützer_innen geraten zunehmend unter Druck. Der ‚Willkommenskultur‘ stehen immer restriktivere Asylgesetze und eine (europaweite) Abschottungspolitik gegenüber. Ein erstarkender Rechtspopulismus macht mit platten Parolen und teilweise auch gewalttätig Stimmung gegen alles, was ihnen ‚anders‘ und ‚fremd‘ erscheint. Und er kann damit beachtliche Erfolge verbuchen. Eine im Alltag präsente Kritik an diesen „deutschen (und europäischen) Zuständen“ ist deshalb dringlicher denn je! In dieser Seminarreihe wollen wir uns gemeinsam über diese aktuellen Entwicklungen undWeiterlesen